×

Cinema-Paradiso

Details

Der unverhoffte Charme des Geldes

Herrlicher Balanceakt zwischen Pretty Woman und Robin Hood! Ausgerechnet ein strikter Gegner des Kapitalismus sitzt plötzlich auf einem Batzen Geld.
Pierre-Paul hat Philosophie studiert und verdingt sich als Paket-Fahrer. Als er zufällig Zeuge einer Auseinandersetzung zwischen Gangstern wird, liegen plötzlich nicht nur Leichen sondern auch zwei Säcke voller Geld vor seinen Füßen. Abzüglich einiger Tausender für ein Escort-Mädchen, in das er sich prompt verliebt: Wohin mit der Kohle? Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt, sondern auch zwei gewiefte Polizisten haben ein verdächtig großes Interesse an seinem neuen Reichtum. Doch mithilfe eines gerade erst aus dem Knast entlassenen Finanzgenies, eines Offshore-Bankers und der neuen, teuren Freundin gelingt es ihm, ein System auszutricksen, in dem alles nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist.
Wie vom Kanadier Denys Arcand gewohnt, verbindet er geschickt Gesellschaftskritik mit einer großen Portion Humor. Herausgekommen ist ein intelligentes Heist-Movie, das Spaß macht und am Ende auf berührende Weise zeigt, welche Werte wirklich wichtig sind.
Ein brillanter Film, sarkastisch und urkomisch. Elle

Kanada 2018, Originaltitel: La chute de l'empire américain

Regie: Denys Arcand, Buch: Denys Arcand

Kamera: Van Royko, Musik: Mathieu Lussier

Darsteller: Alexandre Landry, Rémy Girard, Maripier Morin u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 128min

Altersfreigabe: ab 14 Jahren

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets online zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit der jeweiligen Vorstellung. Telefonische Reservierung unter 02252-25 62 25

Vorstellungen für "Der unverhoffte Charme des Geldes"
Mi. 21.08.2019 17:40
So. 25.08.2019 12:30
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Openair