×

Cinema-Paradiso

Details

Klimafilmtage: Snow Business

Perfekt präparierte Pisten, einsame Hänge über die ein Skifahrer elegant in einer verschneiten Berglandschaft herunterwedelt. Sehnsuchtsbilder aus unserer Erinnerung. Doch die Realität sieht anders aus. Die Skiindustrie boomt. Menschenmassen vor Liftanlagen, Skihütten, wo laute Musik die Gäste beschallt, Open-Air-Konzerte – Skifahren ist zu einem Event geworden. Skigebiete sind zu Unterhaltungskonzernen gewachsen, die von Marketinginteressen getrieben sind. Trotz Klimawandels
sorgen Schneekanonen für perfekte Pisten, um die Saison künstlich in die Länge zu ziehen. Ein atemloses Geschäft ohne Kompromisse mit verheerenden ökologischen Folgen. Die französischen Filmemacher Pascal Carcanade und Laurent Cibien werfen einen kritischen Blick hinter die Kulissen der weltweiten Skiindustrie.

Do, 27.6.19, 19 Uhr, nach dem Film Diskussion mit Univ.-Prof. Dr. Ulrike Pröbstl-Haider (BOKU), Mag. Markus Redl (Bergbahnen NÖ), Dr. Oliver Fritz (WIFO), Mag. Wolfgang Traunmüller (Blue Sky), Moderation: DI Alexander Simander (spectra.toaday), im Anschluss Get-together und Fingerfood

Ö/F 2014, Originaltitel: Snow Business

Regie: Pascal Carcanade, Laurent Cibien, Buch: Pascal Carcanade, Laurent Cibien

Kamera: Pascal Carcanade

Darsteller: Günther Aloys

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 52min

keine Spielzeiten!