×

Cinema-Paradiso

Details

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

Eine Liebeserklärung an das Leben und an die Musik! Die Geschichte des weltberühmten Violinvirtuosen Izthak Perlman ist einzigartig. Regisseurin Alison Chernick begleitete ihn fast ein Jahr um die halbe Welt und erzählt nicht nur seine künstlerische Karriere, sondern auch seine private Geschichte.
Itzhak Perlman, dessen Eltern von Polen nach Israel emigriert waren, überlebte seine frühe Erkrankung an Kinderlähmung, musste aufgrund seiner körperlichen Behinderung darum kämpfen, als talentierter Schüler der Musik ernst genommen zu werden. Trotzdem wurde er schließlich zu einem weltbekannten Violinisten. Zu Interviews mit den wichtigsten Menschen in seinem Leben – vor allem mit seiner Frau Toby – gibt es einen bunten Bilderreigen aus seiner langen Karriere und aus seinem Privatleben. Dank des charmanten Protagonisten und seiner Leidenschaft für die Musik wird aus der kleinen Dokumentation ein unterhaltsames Kinoerlebnis.

Die gute Musik und Gesellschaft machen „Itzhak“ zu einem Vergnügen. Variety

Israel/USA 2017, Originaltitel: Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

Regie: Alison Chernick, Buch: Alison Chernick

Kamera: C. Dapkins

Darsteller: Itzhak Perlman, Billy Joel, Alan Alda u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 83min

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit des jeweiligen Spieltages.

Vorstellungen für "Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik"
So. 25.11.2018 10:30
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Openair