×

Cinema-Paradiso

Details

The Dead Don't Die OmU

Indie-Ikone Jim Jarmusch eröffnet die Filmfestspiele in Cannes mit dem Filmspaß des Jahres. So sehr gelacht hat man über Zombies noch nie! Und die Besetzung klingt so, als würde man in Hollywood am Walk of Fame dahinflanieren.
In der beschaulichen Kleinstadt Centerville plätschert das Leben gemütlich vor sich hin. Bis eines Tages die Angestellten eines Cafés ziemlich übel zugerichtet tot aufgefunden werden.
Der alte Sherriff (Bill Murray) kann sich keinen Reim darauf machen, sein junger Kollege
(Adam Driver) stellt trocken fest: „Ich denke, das waren Zombies“. „Was?“
Nach und nach kriechen die Untoten aus der Erde. Sie haben auf ihrem Streifzug durch
Centerville vor allem ein Ziel: Noch einmal ihr Lieblingsgetränk schlürfen. So wackelt Iggy Pop durch die Straßen auf der Suche nach einer guten Tasse Kaffee. Die Polizisten rüsten sich derweil mit Schrotflinte und Baseballschläger. Unerwartete Unterstützung bekommen sie von der schrägen schottischen Bestatterin Zelda Winston (Tilda Swinton), die ihr Samuraischwert mit höchster Präzision schwingt. Herrlich lakonische Dialoge, pointensprühende Szenen – Jarmuschs nächster Streich für die Filmgeschichte.

USA/Schweden 2019, Originaltitel: The Dead Don't Die

Regie: Jim Jarmusch, Buch: Jim Jarmusch

Kamera: Frederick Elmes, Musik: Affonso Goncalves

Darsteller: Bill Murray, Adam Driver, Chloë Sevigny, Tilda Swinton, Steve Buscemi, Iggy Pop, Tom Waits u.a.

Version: OmU, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 103min

keine Spielzeiten!