×

Cinema-Paradiso

Details

Und der Zukunft zugewandt

Die junge Kommunistin Antonia Berger war fälschlich als Spionin in einem sowjetischen Straflager inhaftiert. 1952 kehrt sie in die DDR zurück. Dort wird ihr ein mehr als großzügiger Empfang bereitet. Der Preis? Sie muss über ihre schicksalhafte Vergangenheit schweigen. Die Geschichte einer starken Frau, die bis zur Selbstverleugnung an ihre Vision einer besseren Welt glaubt.
Auf der Leinwand ist der Fall der Berliner Mauer meist ein befreiender Moment, oft das Happy End. Hier erlebt ihn eine Frau hingegen als Tragödie. Berliner Zeitung

D 2019

Regie: Bernd Böhlich, Buch: Bernd Böhlich

Kamera: Thomas Plenert, Musik: Sebastian Schmidt

Darsteller: Alexandra Maria Lara, Robert Stadlober, Stefan Kurt, Barbara Schnitzler, Karoline Eichhorn u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 108min

keine Spielzeiten!