×

Cinema-Paradiso

Details

Film + Gespräch: Couch Connections

Regisseur Christoph Pehofer, Absolvent der FH St. Pölten, hat seine Erfahrungen beim
Couchsurfen quer über den Globus in seiner Dokumentation witzig eingefangen.
Couchsurfing ist eine internetbasierte globale Gemeinschaft, die sich auch als Gastfreundschaftsnetzwerk beschreibt und kostenlose Unterkunft für Reisende anbietet. Auf der Suche nach neuen Bekanntschaften und kulturellem Austausch macht sich Filmemacher Christoph Pehofer auf den Weg, um in neun Monaten von einer Couch zu der nächsten zu reisen. In insgesamt neun Ländern übernachtet er in 53 Wohnzimmern von wildfremden Menschen. Seine Motivation, die Verbindungen mit möglichst vielfältigen Menschen aus aller Welt zu schließen. Fremde Kulturen und Lebensentwürfe bieten den Anreiz zu reisen.

Im Rahmen des Jahresthemas „Nachhaltige Entwicklung“ der FH St. Pölten zeigt Cinema Paradiso in der „Sustainable-Development-Filmlounge“ Dokumentarfilme zum Thema.

21.1.20, 20 Uhr, nach dem Film Gespräch mit Regisseur und Protagonist Christoph Pehofer, moderiert von Alois Frotschnig

In Kooperation mit FH St.Pölten

Version: OmU, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 72min

keine Spielzeiten!