×

Cinema-Paradiso

Details

Film + Gespräch: Alte Jungs

Trotz viel Humor die Taschentücher nicht vergessen. Tagblatt
Der Tod kann warten. Das Leben nicht. Vier verrunzelte alte Männer haben genug davon, wie kleine Kinder behandelt zu werden und wollen noch einmal leben.
Alt-68er Nucke ist der Nachtportier des Altersheims und versorgt die Bewohner mit Schnaps, Zigaretten und schlüpfrigen Filmen. Fons wurde bereits aus zwei Altenheimen geworfen. Lull ist ein renitenter Raucher und umtriebiger Schürzenjäger. Jängli ist von einer Zwangs umsiedlung bedroht. Die vier Senioren beschließen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Doch um ihren Traum von der eigenen Kommune zu verwirklichen, müssen sie erst mal aus ihrem betreuten Wohnen ausbrechen – und das ist leichter gesagt, als getan. Vor allem, wenn die eigenen Kinder die Pläne ihrer rüstigen Eltern torpedieren. Ein köstliches Plädoyer für das Leben und gegen das Versauern im Seniorenheim.

Krankheitsbedingt muss das Gespräch im Anschluss leider abgesagt werden. Der Film wird regulär gezeigt.

Luxemburg 2016, Originaltitel: Rusty Boys

Regie: Andy Bausch, Buch: Andy Bausch

Kamera: Carlo Thiel, Musik: Jeannot Sanavia

Darsteller: André Jung, Marco Lorenzini, Pol Greisch, Fernand Fox u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 114min

Altersfreigabe: ab 8 Jahren

keine Spielzeiten!