×

Cinema-Paradiso

Details

Gegen den Strom

Ein beglückendes Filmereignis. Es fesselt, berührt, belustigt und begeistert. Die Welt
Ein Riesenvergnügen. Ökothriller, Abenteuerfilm, Komödie und Märchen. Ein besonderer Publikumsliebling aus Island über eine Heldin der anderen Art.
Halla (Halldóra Geirharðsdóttir) ist fünfzig Jahre alt. Die alleinstehende Frau führt ein gemächliches, bürgerliches Dasein in Island. Doch hinter der unscheinbaren Fassade führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Unter dem Decknamen „Die Bergfrau“ ist sie berüchtigt und bekämpft heimlich in einem Ein-Frau-Krieg die nationale Aluminiumindustrie. Als der Adoptionsantrag, den sie vor langer Zeit gestellt hat, bewilligt wird, plant die werdende Mutter entschlossen ihre letzte und kühnste Aktion als Retterin des isländischen Hochlands.
Ein Publikumsfilm im besten Sinne. Eine mit traumhafter Sicherheit erzählte Geschichte über Solidarität und die Stärke der Frauen. Ein Mix aus der Lakonie von Jim Jarmusch und des magischen Realismus eines Kusturica. Mediabiz
Großes, originelles Arthousekino! Mit viel Witz und Intelligenz über eine etwas andere Heldin, die die Ideale von Mahatma Gandhi und Nelson Mandela lebt. Programmkino

GEGEN DEN STROM ist ein kleines Wunder mit pochendem Herzen und der Wucht eines Faustschlages. FM4

Island 2018, Originaltitel: Kona fer í stríð

Regie: Benedikt Erlingsson, Buch: Benedikt Erlingsson

Kamera: Bergsteinn Björgúlfsson, Musik: David Jónsson

Darsteller: Halldóra Geirhaðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Davíð Þór Jónsson, Charlotte Bøving u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 101min

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets online zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit der jeweiligen Vorstellung. Telefonische Reservierung unter 02742 - 21 400

Vorstellungen für "Gegen den Strom"
Do. 24.01.2019 16:00
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair