×

Cinema-Paradiso

Premiere: Das radikal Böse

13.01.2014: Stefan Ruzowitzky (Oscar für „Die Fälscher“) präsentierte persönlich seinen neuen Dokumentarfilm im Cinema Paradiso. Er erzählte bewegend von den Massenerschießungen im 2. Weltkrieg durchgeführt auch von "normalen" Wehrmachtssoldaten. Junge Männer sind zu Masenmördern an unschuldigen Zivilisten geworden. Nach dem Krieg waren diese Männer wieder Familienväter und Mitbürger. Unvorstellbare, verdrängte Geschichte die uns noch Generationen später betrifft.