×

Cinema-Paradiso

Jobs

Assistenz der Geschäftsführung/Leitung Office:

-35h/Woche
-Dienstort St. Pölten (fallweise Baden bei Wien)

Aufgabengebiete:
-Sichere, professionelle Repräsentation des Betriebes und der Geschäftsführung nach außen (Mail, Telefon, Meetings)
-Terminkoordination und –vorbereitung
- Kommunikationsschnittstelle innerhalb des Betriebes (Informationsverteilung, - aufbereitung)
-Sicherheit im Umgang mit MS Office (Grundkenntnisse in Adobe Indesign + Photoshop von Vorteil)
-Freude an Organisation und Betreuung von Veranstaltungen
-Sicherheit im Umgang mit Texten (Programmheft, Webseite)

MitarbeiterInnen von Cinema Paradiso sind
-zuverlässig, vertrauensvoll, selbstorganisiert
-zeitlich flexibel (Veranstaltungsbetreuung)
-offen, herzlich, kommunikationsstark
-bereit, in einem dynamischen Kulturbetrieb mitzuwachsen und ihn mitzugestalten

Mindestgehalt 1.500 EUR brutto, je nach Qualifikation und Erfahrung Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 21.4.2017: bewerbung@cinema-paradiso.at, z.H. Mag. Christoph Wagner oder Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten

 

KellnerIn Baden

Cinema Paradiso (geringfügig)
Zur Unterstützung unseres Frühstücksbuffets (an Sonn- und Feiertagen) suchen wir KellnerInnen zur geringfügigen Anstellung.
Anforderungsprofil: gastronomische Erfahrung, Kontaktfreudigkeit, Belastbarkeit (auch in stressigen Phasen), Verlässlichkeit, Freude an der Arbeit, Teamfähigkeit. 

Dienstantritt: ab sofort
Dienstort: 2500 Baden, Beethovengasse 2a

 

KellnerIn St. Pölten

Cinema Paradiso (20 bis 40 Stunden)
Anforderungsprofil: gastronomische Erfahrung, Kontaktfreudigkeit, Belastbarkeit (auch in stressigen Phasen), Verlässlichkeit, Freude an der Arbeit, Teamfähigkeit. 

Dienstantritt: ab sofort
Dienstort: 3100 St. Pölten, Rathausplatz 14

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte  an Cinema Paradiso
z. H. Mario Mayerhofer, Rathausplatz 14, A-3100 St. Pölten 
oder per E-Mail an mario.mayerhofer@cinema-paradiso.at 

Gehalt laut Kollektivvertrag. Mehr Infos unter www.gastroanzeigen.at