×

Cinema-Paradiso

Details

Das Wunder von Marseille

Ein Glücksfall! Berührend, echt, wahr und positiv – mit einem Gérard Depardieu, der wieder auf der Höhe seiner Kunst ist und einen wunderbaren Schach-Lehrer gibt. An die Wand gespielt wird er von einem 9-jährigen Buben.
Es ist eine wahre Geschichte über die Erfüllung eines scheinbar unmöglichen Traumes. Fahim (Ahmed Assad) musste mit seinem Vater aus Bangladesch nach Frankreich fliehen. Ständig schwebt die Ausweisung wie ein Damoklesschwert über ihnen. Ablenkung bringt Fahim sein großes Talent für das Schachspiel. Er lernt einen der besten Schach-Trainer Frankreichs kennen: Sylvain (Gérard Depardieu). Nach anfänglichem Misstrauen entsteht langsam Vertrautheit zwischen den beiden so unterschiedlichen Menschen. Als die Meisterschaft vor der Tür steht, sieht es so aus, als müsse Fahim seine neue Heimat wieder verlassen. Seine letzte Chance zu bleiben: Er muss Schachmeister in Frankreich werden.
Erzählt mit leichter Hand, steht der scheinbaren Tragödie das Komische gegenüber und bezaubert den Zuschauer mit einem zu Herzen gehenden Film.
Positives, feines und sympathisches Wohlfühlkino. Le Monde

F 2019, Originaltitel: Fahim

Regie: Pierre-François Martin-Laval, Buch: Pierre-François Martin-Laval

Kamera: Régis Blondeau, Musik: Pascal Lengagne

Darsteller: Gérard Depardieu, Ahmed Assad, Isabelle Nanty, Mizanur Rahaman, Didier Flamand u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 108min

Altersfreigabe: ab 8 Jahren

Tickets kaufen / Tickets reservieren
Um Tickets online zu kaufen oder zu Reservieren klicken Sie bitte die Beginnzeit der jeweiligen Vorstellung. Telefonische Reservierung unter 02742 - 21 400

Vorstellungen für "Das Wunder von Marseille"
Mo. 16.12.2019 09:00
  • Saal 1
  • Saal 2
  • Saal 3
  • Openair