×

Cinema-Paradiso

Details

Leberkäsjunkie

Bayrische Provinz trifft auf Wiener Schmäh! Diesmal muss Dorfpolizist Eberhofer es nicht nur mit dem Verbrechen, sondern auch mit seinem Cholesterinspiegel und stinkenden Windeln aufnehmen. Nach dem Bestseller von Rita Falk.
Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma (Enzi Fuchs). Eberhofers Laune ist im Keller. Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich brutalster Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Kleinen schaukelt er mit seinen Freunden ganz gut, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen.
Selbstverständlich eilt Kumpel und selbst ernannter Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) zu Hilfe, um ungefragt bei Ernährung, Erziehung und Ermittlung zu beraten.

D 2019, Originaltitel: Leberkäsjunkie

Regie: Ed Herzog, Buch: Stefan Betz, Ed Herzog

Kamera: Stephan Schuh, Musik: Martin Probst

Darsteller: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Enzi Fuchs, Eisi Gulp, Manuel Rubey u.a.

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 97min

Altersfreigabe: ab 12 Jahren

keine Spielzeiten!