×

Cinema-Paradiso

Details

Open Air Kino Preview: Once upon a time in ... Hollywood

Er ist wieder da und so gut wie nie! Tarantino huldigt in seinem neunten Filmstreich dem Ende des goldenen Zeitalters Hollywoods. Er schickt mit lockerer Hand ein bestgelauntes Starensemble durch eine abgefahrene Story. Leonardo DiCaprio und Brad Pitt, zwei echten Hollywood-Superstars, spielen dabei zwei fiktive Hollywood-Nobodys. Ein göttliches Duo!
Das flirrenden Los Angeles von 1969, die Hippies übernehmen das Kommando, alles ist im Umbruch. Ex-Star Rick Dalton (Leonardo Dicaprio) und sein Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) streifen durch die Traumfabrik und versuchen vergeblich Fuß zu fassen. Dabei treffen sie auf Stars wie Steve McQueen oder Bruce Lee. Alleine dass die beiden neben Roman Polanski und Sharon Tate (Margot Robbie) wohnen und Cliff mit einem Hippie-Mädchen in einer Ranch absteigt, wo sich die Manson-Familie eingerichtet hat, ist ein irrer Einfall.
Brillanter, wilder und spaßiger Ritt mit reihenweise Szenen und Dialoge für die Kinoewigkeit. Kurzweiliger können zweieinhalb Stunden im Kino nicht sein.
Ein Schlaraffenland für Kinofreaks. Mehr Kino geht nicht. Blickpunkt Film

USA 2019, Originaltitel: Once Upon A Time In Hollywood

Regie: Quentin Tarantino, Buch: Quentin Tarantino

Kamera: Robert Richardson, Musik: Mary Ramos

Darsteller: Leonardo DiCaprio,Margot Robbie, Brad Pitt, Al Pacino, Timothy Olyphant, Kurt Russell, Tim Roth u.a.

Version: DF, Prädikat: bes. wertvoll, Filmdauer: 161min

Altersfreigabe: nicht zugelassen bis 16 Jahre

keine Spielzeiten!